Tagesprogramm 2017

20. April 2017   21. April 2017

13.00 bis 13.15 h   Begrüssung, Reto Dietschi

13.15 bis 14.00 h
Gian Domenico Borasio
«Fehlanreize im Gesundheitssystem am Beispiel des Lebensendes»

14.00 bis 14.30 h
Konstantin Beck
«Versorgung von Flüchtlingen in der Schweiz - fair, fairer oder von Kanton zu Kanton unterschiedlich?»

14.30 bis 15.00 h   Pause

15.00 bis 15.45 h
Diskussion mit Vertretern von Finma, BAG und Krankenversicherern
«Thema im Fokus: Doppelte Aufsicht über die Krankenversicherer»

15.45 bis 16.15 h
Enea Martinelli
«Patientenindividuelle Verblisterung von Medikamenten - von Chancen und Risiken»

16.15 bis 17.00 h
table politique, u.a. mit NR Ruth Humbel und NR Ignazio Cassis

17.00 bis 17.15 h   Umbaupause

17.15 bis 18.00 h
Joachim Rittmeyer
«Überraschungsprogramm»

Ab 18.00 h Grosser Kongressapero und anschliessend BBQ

 

 

9.00 bis 9.30 h
Rudolf Bruder
«Wie verwaltet man 1.6 Milliarden Franken?»

9.30 bis 10.00 h
Andreas Gerber-Grote
«Nurse Practitioners in der Schweiz: Welchen Beitrag zur Versorgung können und sollen sie leisten?»

10.00 bis 10.30 h
Christian Köpe
«Neue Ansätze in der Grundversorgung»

10.30 bis 11.00 h   Pause

11.00 bis 11.30 h
Oliver Reich
«pay for performance - Illusion oder zukünftige Lösung für die Abgeltung von medizinischen Leistungen»

11.30 bis 12.00 h
Peter Rowohlt
«Lüneburger Alterlotsen»

12.00 bis 12.10 h   Schlussbetrachtung, Reto Dietschi